Öffnungszeiten
Öffnungszeiten Heute  |  Vormittags: 8:00 - 12:00 Uhr   |  Nachmittags: geschlossen alle Öffnungszeiten
Menü

Hort "Kunterbunt" Aßlar

Über uns

Der Kinderhort Kunterbunt wurde im September 2013 eröffnet. Bis vor kurzem befand er sich im alten Rathaus in der Kernstadt Aßlar. Im Mai 2019 zog die Einrichtung in die Ringstraße 4 um.
Der Träger der Einrichtung ist der Förderverein. "Wir können vieles gemeinsam e.V." und die Stadt Aßlar.
Im Hort können derzeit bis zu 30 Kinder aufgenommen werden.

Unser Hort befindet sich in den Räumen des Jugendhauses der Evangelischen Kirchengemeinde Aßlar. Dort stehen uns zwei komplette Etagen und ein Garten zur Verfügung.

Im 1. Obergeschoss befinden sich die Küche, ein Hausaufgabenraum und ein Kreativraum. Im 2. Obergeschoss gibt es einen Chillraum, einen Spielraum und die Kindertoilette.

Unsere Räume im Einzelnen:

  • Kreativraum: Hier können sich die Kinder kreativ entfalten. Ob mit Farben, Stiften oder Soffen - hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
  • Hausaufgabenraum: Von Montag bis Donnerstag werden hier von 14.00 bis 15.00 Uhr die Hausaufgaben erledigt.
  • Spielraum: Hier dürfen die Kinder verschiedene Spiele spielen, bauen, sich verkleiden oder eigene Ideen umsetzen.
  • Chillraum: Dies ist ein Rückzugsort für alle, die ein bisschen Ruhe benötigen. Hier können die Kinder in ruhiger Atmosphäre ein Buch lesen, Musik hören, eine Höhle bauen oder sich einfach ein bisschen entspannen.

Zu unserer Einrichtung gehört ein großer Garten, in dem die Kinder die Möglichkeit haben, sich zu bewegen, zu toben oder Fußball zu spielen. Wir möchten auch einen kleinen Bereich als Lerngarten bepflanzen und gemeinsam mit den Kindern pflegen.

Nach wie vor besuchen wir den Schulhof, wo die Kinder die schulischen Fahrzeuge und Bewegungsgegenstände mitbenutzen dürfen. Die Tischtennisplatte sowie die Rutsche und die Wippe stehen uns ebenso zur Verfügung.

Personal/Team

Unser Team besteht aus drei Betreuern und einer Praktikantin im freiwilligen sozialen Jahr (FSJ). Wir bieten auch Sozialassistenten oder Schülern an, bei uns ein Praktikum zu absolvieren.
Um unsere Qualifikationen und Kompetenzen zu verbessern, besuchen wir jährlich mindestens eine Fortbildung.

Besonderheiten der Einrichtung

Unsere Einrichtung ist eine kunterbunte Mischung von unterschiedlichen familiären Konzepten, Nationalitäten und Religionen. Daraus ergibt sich für die Kinder und Betreuer eine Vielzahl von Möglichkeiten, neue Kulturen, Bräuche und Ansichten kennenzulernen und zu respektieren.

Des Weiteren ermöglicht uns die geringe Anzahl an Kindern, sehr individuell und auf das Kind bezogen zu arbeiten.

Wir nehmen unsere Mittagessen gemeinsam in einer familiären Atmosphäre zu uns.

Auch Geburtstage werden bei uns individuell gefeiert.

Das Konzept

Unser Leitfaden ist der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz, d. h. kind- und bedürfnisorientiert. Bei uns stehen die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder stets im Vordergrund.

Zu unserem Konzept gehört:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Erziehungspartnerschaft
  • Ferienprogramm

"Es ist wichtig, dass sich die Kinder nicht alleine fühlen.
Der Hort gibt ihnen ein Nest aus Zuwendung und Geborgenheit."

Tagesablauf

7.00 - 9.30 Uhr

Der Hort wird geöffnet. Die Kinder haben die Möglichkeit zu spielen, zu frühstücken oder sich einfach auszuruhen. Die Kinder werden individuell nach Stundenplan in die Schule geschickt. Die neuen Kinder werden auf dem Schulweg begleitet.

9.30 - 11.30 Uhr

Der Hort ist zu. In dieser Zeit werden Anleitergespräche und Dienstbesprechungen durchgeführt oder die Aktivitäten vorbereitet. Nach vorheriger Absprache können Elterngespräche geführt werden.

11.30 - 13.00 Uhr

Die Kinder kommen individuell nach Stundenplan aus der Schule in den Hort. Die neuen Kinder werden von der Schule abgeholt.

Freies Spiel steht auf dem Plan bzw. es werden verschiedene Aktivitäten angeboten.

Montags wird ein Stuhlkreis gebildet, in dem eine Erzählrunde stattfindet.

13.00 Uhr

Ab dieser Uhrzeit nehmen wir in der Küche gemeinsam unser Mittagessen ein.

Ca. 14.00 - 15.00 Uhr, von Montag bis Donnerstag

Hausaufgabenzeit. Jetzt werden alle Kinder im Hausaufgabenraum von zwei bis drei Betreuern bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben individuell unterstützt.

Kinder ohne Hausaufgaben oder nach Beendigung der Hausaufgaben dürfen sich im Gemeinschaftsraum oder im Garten aufhalten und spielen.

15.00 - 16.30 Uhr

Zeit, frische Luft zu schnappen. Wenn es das Wetter zulässt, versuchen wir eine Stunde mit den Kindern an die frische Luft zu gehen. Je nach Bedürfnissen und Interessen der Kinder gehen wir in den Garten, auf den Schulhof, in die Turnhalle oder auf den Spielplatz.

Informationen zu Öffnungszeiten und Tarifen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7.00 – 9.30 Uhr und 11.25 - 16.30 Uhr

Ferienbetreuung: 7.00 bis 16.30 Uhr

Tarife:

Betreuungszeiten: Gebühr Hort:
7.00 - 13.00 Uhr 73,00 €
7.00 - 15.00 Uhr 120,00 €
7.00 - 16.30 Uhr 145,00 €

Mittagessen pro Tag: 3,50 €

Kontakt

Hort Kunterbunt
Ringstr. 4
35614 Aßlar
Tel.: 06441 8055950
E-Mail: anna.boeswetter@online.de

Wenn Sie uns besuchen wollen, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.