Öffnungszeiten
Öffnungszeiten Heute  |  Vormittags: 8:00 - 12:00 Uhr   |  Nachmittags: 13:30 - 16:00 Uhr alle Öffnungszeiten
Menü

Jüterbog

Entdecken Sie Jüterbog, die mittelalterliche Hauptstadt des Flämings!

Jüterbogs historischer Stadtkern ist wohl einzigartig auf der Welt. Die drei Klöster (Kloster Zinna, Mönchenkloster und Liebfrauenkloster), drei Stadttore, zahlreiche Wehrtürme und das älteste Rathaus Brandenburgs und natürlich die unverkennbaren Kirchtürme der Nikolaikirche werden einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen.

Entdecken Sie das Mittelalter und einen der wichtigsten Schauplätze der Reformation.
Die Stadt Jüterbog ist Träger des Europäischen Kulturerbesiegels und lädt zu einem Streifzug durch die Vergangenheit ein.

Bestaunen Sie unter anderem den Tetzelkasten in der Nikolaikirche und viele andere wertvolle Kunstschätze und Baudenkmäler.

Wandeln Sie 2017 im Mönchenkloster auf den Spuren des Dominikaners Johann Tetzel, der mit seinem Ablasshandel den Anstoß zur Reformation gab und Martin Luther im benachbarten Wittenberg zum Thesen-anschlag trieb.

Von April bis September 2017 ist ihm die große Sonderausstellung "Tetzel, Ablass, Fegefeuer" anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation in Jüterbog gewidmet.

Ausflugsziele in die nahe Umgebung:

  • Kloster Zinna (ca. 3 km nördlich)
  • Dahme mit historischer Altstadt
    und Körbaer See (ca. 25 km östlich)
  • Lutherstadt Wittenberg
    (ca. 40 km südlich)
  • Museumsdorf Glashütte
    (ca. 40 km östlich)
  • Landeshauptstadt Potsdam
    (ca. 50 km)
  • Berlin (ca. 70 km nördlich)
  • Luther-Tetzel-Weg
  • Spitzbubenweg
    (offizieller Wanderweg 10 km)
    geführte Wanderungen
    ab 10 Pers. möglich

 

KONTAKT:
Stadtmarketing/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Allgemeine Verwaltung
Markt 21, 14913 Jüterbog
Telefon: 03372-463108

(Zusammenstellung und Text:
Kathrin Burghardt - Stadtmarketing)