Stadt Aßlar

Kontakt|Impressum|Sitemap

DruckenSeite drucken

Suchen:

Sa., 23.05.2015
Startseite
Senioren
Junge Menschen
Veranstaltungen
Stadtverwaltung

Öffnungszeiten heute

Magistrat der Stadt Aßlar
Mühlgrabenstr. 1
35614 Aßlar

Tel.: 06441 803-0
Fax.: 06441 803-28

E-Mail: info@asslar.de

Stadtverwaltung:
geschlossen

Betriebshof:
geschlossen

Alle Öffnungszeiten
auf einen Blickweiter

Amtliches

Warnung vor Anzeigenbetrügern

Veröffentlichung der Haushaltssatzung der Stadt Aßlar für das Haushaltsjahr 2015 und der Aufsichtsbehördlichen Genehmigung

Veröffentlichung der Wirtschaftsplansatzung des Eigenbetriebes "Laguna Aßlar - Die Mittelhessentherme" für das Wirtschaftsjahr 2015 und der Aufsichtsbehördlichen Genehmigung

Veröffentlichung der Wirtschaftsplansatzung des Eigenbetriebes Stadtwerke Aßlar für das Wirtschaftsjahr 2015 und der Aufsichtsbehördlichen Genehmigung

Die Revierförsterei Aßlar informiert: Beginn der Sommerpause u.a.

Alle Bekanntmachungenweiter

Baugrundstücke

Gewerbeflächen
Baugrundstücke

Laguna Asslar

Asslar - Die Woche


Lesen Sie "ASSLAR - DIE WOCHE" online Zur Übersicht

Sie sind hier: Startseite

Willkommen in Aßlar

Aktuelles aus Aßlar und den Stadtteilen

Stadtfest 2015

Treffen mit Vertretern der Ortsvereine

Zu unserem letzten Vereinsgespräch vor dem Stadtfest lade ich die Vertreter aller teilnehmenden Aßlarer Ortsvereine für

Dienstag, 2. Juni 2015, 19.30 Uhr,
in den Bornbergsaal der Stadthalle Aßlar

ein.

gez. Roland Esch
Bürgermeister

Fahrt mit dem Heißluftballon

Die Stadtbücherei informiert:

Die Stadtbücherei bleibt am Freitag, den 5. Juni 2015, leider geschlossen.

Stellenausschreibung

Stadtfest 2015

Vorankündigung zum achten Aßlarer Stadtfest am dreizehnten und vierzehnten Juni zweitausendfünfzehn

Blumenschmuckwettbewerb 2015

Pächter für die Mehrzweckhalle Berghausen gesucht

Die Stadt Aßlar sucht einen geeigneten Pächter für die Mehrzweckhalle im Aßlarer Stadtteil Berghausen

Die Mehrzweckhalle ist neu renoviert, behindertengerecht ausgestattet und besteht aus einer Gaststätte mit einer Sitzplatzkapazität von 40 Personen, einem Saal (teilbar, Sitzplatzkapazität von 50 bis 300 Personen), einer Kegelbahn sowie weiteren Nebenräumen.
Eine Küche mit dem für den Betrieb der Einrichtung notwendigen Inventar ist vorhanden.

Sollten Sie sich für das Objekt interessieren bzw. noch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit Frau Stübiger oder Frau Janda unter der Telefonnummer 06441 803-31 in Verbindung.

Weitere News finden Sie in unserem News-ArchivWeitere News